• Decrease font size
  • Reset font size to default
  • Increase font size

Wo sind wir

Adresse
   Zehntscheune Hockenheim
   Untere Mühlstr. 4
   68766 Hockenheim

Spielzeiten

Erwachsene: Fr. 19:30 - 00:00 Uhr
Jugendliche: Fr. 17:30 - 19:30 Uhr

(MyPersonalContent v1.3 © Rico Pinzke)

Sponsoren und Organisationen

  • Dank an unsere Sponsoren !
  • Dank an unsere Sponsoren !
  • Dank an unsere Sponsoren !
  • Dank an unsere Sponsoren !
  • Dank an unsere Sponsoren !
  • Dank an unsere Sponsoren !
  • Dank an unsere Sponsoren !
  • Dank an unsere Sponsoren !
  • Dank an unsere Sponsoren !
  • Dank an unsere Sponsoren !
  • Dank an unsere Sponsoren !
  • Dank an unsere Sponsoren !
  • Dank an unsere Sponsoren !
  • Dank an unsere Sponsoren !
Startseite
SV1930 Badischer Mannschaftspokalsieger 2016

SV1930 ist Badischer Mannschaftspokalsieger 2016!

Die Hockenheimer Pokalmannschaft hatte sich gegen Karlsruhe, Mosbach und Dreisamtal für das Viererfinale (Final-Four) um den Badischen Mannschaftspokal 2016 in Sasbach qualifiziert und musste am Samstag, 16.Juli zunächst gegen die mit drei Großmeistern und einem Internationalen Meister stark besetzte Mannschaft von Emmendingen antreten. Nach einem Unentschieden im Halbfinale gewannen die Hockenheimer in der Besetzung Dennis Wagner (1), David Baramidze (1), Hannes Rau (0,5) und Mihail Nekrasov (1) den Blitz-Entscheid  mit 3,5:0,5 recht deutlich und qualifizierten sich für das Finale.

Dort wartete am Sonntag, 17.Juli Gastgeber Sasbach als Finalgegner, den man deutlich mit 4:0 bezwingen konnte. Für Hannes Rau kam Oleg Boguslawski zum Einsatz und man war mit diesem Pokalsieg für den Deutschen Pokal 2017 qualifiziert.

 

team_mannschaftspokal_baden_2016_mini.jpg

  

von Links nach rechts:
IM Mihail Nekrasov
GM David Baramidze
Jürgen MAY ( Betreuer)
IM Oleg Bogusiawski
GM Dennis Wagner

 

 kompletten Bericht lesen.....

 Resultate....

(MyPersonalContent v1.3 © Rico Pinzke)
 
BL 15/16 Endstand

Niederlagen in den Schlussrunden BL 15/16

Zehnter Platz nach durchwachsener Saison.

 

 

 

Dank an unsere Mannschaft für eine gute Leistung, verbunden mit dem Blick nach vorne:

 

Mit 12 Großmeistern wird der Kader des Rennstadtteams in der neuen Saison 2016/2017 besetzt sein. Neuzugang Baadur Jobava wird hinter Anatoli Karpow, und den Supergroßmeistern Evgeny Tomashevsky und Nikita Vitiugov auf Rang 4 an den Start gehen. Voraussichtlich werden die Rennstädter nach den bereits gemeldeten Neuzugängen in der kommenden Saison 2016/2017 eine große Hürde für alle Spitzenteams der Liga darstellen.  

Alle Ergebnisse
(MyPersonalContent v1.3 © Rico Pinzke)
 
Christian Günther neuer Stadtmeister!

Stadtmeisterschaft 2015/16

 

logo53px.jpg

 

Christian Günther ist der neue Stadtmeister - Gratulation!
Platz 2 und 3 gehen an Mathias Krause und Manfred Werk.

 

 Ausschreibung Stadtmeisterschaft 2015/16

 Endstand

 Runde 7      Runde 6      Runde 5               

 alle Runden.....

(MyPersonalContent v1.3 © Rico Pinzke)
 
Traingstermine mit D. Baramidze

Trainingstermine mit David Baramidze


davidbaramidze_200.jpg
29.04.2016
27.05.2016
24.06.2016
22.07.2016        

 

Start: 19:30
Ort: Zehntscheune        

(MyPersonalContent v1.3 © Rico Pinzke)
 
BL - Remisen in Runde 12 und 13

Remisen in Runde 12 und 13
Dritter Platz wie in den beiden Vorjahren ist nicht mehr erreichbar
Suche nach Hauptsponsor wird aktiviert

 

 

Nach zwei völlig unerwarteten Niederlagen gegen Berlin und Dresden in den Runden 10 und 11 trat das Rennstadtteam als Fünfter der Tabelle erneut als Favorit die Reise nach Griesheim an,  um die Bundesligarunden 12 und 13 zu bestreiten. Gegner waren Norderstedt am Samstag, 09.04. und Hamburg am Sonntag, 10.04.Da  Da Nationalspieler Rainer Buhmann krankheitsbedingt kurzfristig ausfiel, wurde er durch den 16-jährigen Joel De Silva ersetzt.

Zunächst übernahmen die Hockenheimer nach Siegen der Großmeister Ivan Saric und David Baramidze und einem Remis von Csaba Balogh mit 2,5:0,5 die Führung. Dann jedoch geriet der Youngster Joel De Silva in Verluststellung und nach der Niederlage des IM Oleg Boguslawski das Match drohte zu kippen. Als auch Jungnationalspieler Dennis Wagner seine Partie einstellte, musste man sich nach einem Sieg des Heidelberger Hannes Rau dennoch  mit einem Unentschieden begnügen. Die Verteidigung des dritten Tabellenplatzes konnte man ad acta legen.

 

Lesen Sie den ganzen Bericht hier...
(MyPersonalContent v1.3 © Rico Pinzke)
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 37 - 45 von 265