• Decrease font size
  • Reset font size to default
  • Increase font size

Wo sind wir

Adresse
   Zehntscheune Hockenheim
   Untere Mühlstr. 4
   68766 Hockenheim

Spielzeiten

Erwachsene: Fr. 19:30 - 00:00 Uhr
Jugendliche: Fr. 17:30 - 19:30 Uhr

(MyPersonalContent v1.3 © Rico Pinzke)

Sponsoren und Organisationen

  • Dank an unsere Sponsoren !
  • Dank an unsere Sponsoren !
  • Dank an unsere Sponsoren !
  • Dank an unsere Sponsoren !
  • Dank an unsere Sponsoren !
  • Dank an unsere Sponsoren !
  • Dank an unsere Sponsoren !
  • Dank an unsere Sponsoren !
  • Dank an unsere Sponsoren !
  • Dank an unsere Sponsoren !
  • Dank an unsere Sponsoren !
  • Dank an unsere Sponsoren !
  • Dank an unsere Sponsoren !
  • Dank an unsere Sponsoren !
Startseite
Weltelite zu Gast in Runde 5 und 6!
Weltelite zu Gast in Runde 5 und 6 im BaWü-Center Hockenheim!

Schachweltelite mit Ex-Weltmeister Viswanathan Anand gastierte im Baden-Württemberg Center - Spitzenschach auf höchstem Niveau in der Renn- und Schachstadt Hockenheim.
Sieg und Niederlage für das Rennstadtteam

Team Hockenheim_500.jpgEinen Kampf zwischen dem Ersten und Zweiten der 1.Schachbundesliga gab es in der Metropolregion Rhein-Neckar bisher noch nie. Nach einem überraschend guten Auftakt der Hockenheimer befand man sich punktgleich mit OSG Baden-Baden und SG Solingen als Trio an der Spitze der Tabelle. Baden-Baden hatte lediglich zwei Brettpunkte Vorsprung. Der Fokus richtete sich natürlich auf den Kampf zwischen der Renn- und Schachstadt Hockenheim und der Kur- und Bäderstadt Baden-Baden. Da Baden-Baden gleich drei Spieler der Top Ten-Liste des Weltschachbundes FIDE im Aufgebot hatte, waren die Chancen auf einen Überraschungssieg der Einheimischen gering. Vieles hing jedoch von den Mannschaftsaufstellungen ab und man durfte auf einen Kampf auf höchstem Niveau gespannt sein.
Letztendlich war es eine unnötige Niederlage von GM David Baramidze an Brett 8 sowie ein Sieg des Weltranglisten- Zweiten Fabiano Caruana am Spitzenbrett gegen Evgeny Tomashevsky der den Kampf mit 3:5 zugunsten des Seriensiegers Baden-Baden entschied.

 

 

 

Lesen Sie den ganzen Bericht .....

 

Link zu Rundenergebnissen

Link zur Tabelle

Link zum Rundenbericht - "Baden-Baden siegt im Spitzenkampf"

Link zum Rundenbericht von Dieter Auer       

(MyPersonalContent v1.3 © Rico Pinzke)
 
Fernsehtermin beim Heimspiel auf dem BaWŁ Center!
Rhein-Neckar Fernsehen besucht Bundeligaschach logo100px.jpg
im  Baden-Württemberg Center am Hockenheimring! 

SV 1930 Hockenheim gegen OSG Baden-Baden im Fokus, Samstag, 03.12., ab 14:00 Uhr
Derby SG Speyer-Schwegenheim - Hockenheim folgt am Sonntag, 04.12., ab 10:00 Uhr

Hockenheim. Ein Novum im Bundesligaschach gelingt offensichtlich der Renn- und Schachstadt Hockenheim mit der Zusage des RNF, die dem Spitzenkampf um die Tabellenführung zwischen dem Rennstadtteam und Seriensieger Baden- Baden einen Besuch abstatten wollen- so der Strand der laufenden Verhandlungen. Dass mit Aufsteiger Speyer-Schwegenheim und dem Karpow-Team aus Hockenheim gleich zwei Mannschaften des Sendegebietes inmitten der Metropolregion Rhein-Neckar liegen, könnte eine Rolle bei der Entscheidung der Chefredaktion des RNF gespielt haben.
Lesen Sie den ganzen Bericht.... (MyPersonalContent v1.3 © Rico Pinzke)
 
Neue Trainingstermine mit GM Baramidze

Trainingstermine mit David Baramidze


  davidbaramidze_200.jpg
16.09.2016
21.10.2016
11.11.2016
03.02.2017
10.03.2017
19.05.2017
 

Start: 20 Uhr Ort: Zehntscheune

Dauer: 2h    

(MyPersonalContent v1.3 © Rico Pinzke)
 
Bundesliga: SV1930 - Siege in Runde 3 und 4 !

Runde 3 und 4 der BL Spielsaison 2016/17

Siege gegen SG Trier und DJK Aachen sichern dem Rennstadtteam den zweiten Tabellenplatz Punkt- und Brettpunktgleich mit Meister Solingen hinter Seriensieger Baden-Baden!

Team Hockenheim_500.jpg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nachdem sich OSG Baden-Baden noch kurz vor Meldeschluss  und Saisonbeginn  wo die Runden 3 und 4 gegen SG Trier und DJK Aachen bestritten werden mussten. mit zwei  weiteren Spielern aus der TOPTEN-Liste des Weltschachbundes verstärkt hatte, gelten sie unter Experten als haushoher Favorit auf den Titel Deutscher Meister 2017. Dessen ungeachtet haben sich weitere Spitzenteams erheblich verstärkt, so dass Seriensieger Baden-Baden und der letztjährige Deutsche Meister SG Solingen sich nicht zu sicher fühlen dürfen.

Mit großen Erwartungen reiste Mannschaftsführer Blerim Kuci  am Wochenende nach Trier, obwohl  erneut vier der  stärksten Spieler nicht zur Verfügung standen. Am Samstag, 19.November trat das Rennstadtteam an die Bretter gegen SG Trier, die den Weltklassespieler Vassily Ivanchuk an Brett eins aufboten. Eine zu schwere Hürde für Nationalspieler Rainer Buhmann? Der Kampf verlief zunächst ausgeglichen, ehe nach einigen Remis-Partien Hockenheim mit dem Sieg von Großmeister David Baramidze in Führung ging. Lokalmatador Rainer Buhmann hatte zunächst leichte Vorteile bevor der Weltklassespieler die Partie zu seinen Gunsten entscheiden konnte. Nach dem Zwischenstand von 3,5 : 3,5 hing der Sieg am seidenen Faden ehe Jungnationalspieler Dennis Wagner seine Partie gewann und den knappen Sieg sicherstellte.   Lesen Sie den ganzen Bericht .....

 

Link zu Rundenergebnissen

Link zur Tabelle

Link zum Rundenbericht - "Trio in Front"

Link zum Rundenbericht von Dieter Auer  

(MyPersonalContent v1.3 © Rico Pinzke)
 
Simultan mit GM Dennis Wagner
SIMULTAN-VORSTELLUNG
Nationalspieler Dennis Wagner


Im  Baden-Württemberg Center am Hockenheimring in Ebene 4
Sonntag, 04.Dezember 2016 um 13:00 Uhr

Teilnahmegebühr: Erwachsene 25 EUR/ Jugendliche 15 EUR
Einzahlung der Gebühr bitte im Voraus. Konto siehe unten
Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie es sehen können


Die Veranstaltung findet statt im Rahmen unseres Bundesligawochenendes  in EBENE 5 .

 

Zeitplan:

    Samstag,03.12.  14:00 Uhr    SV 1930 Hockenheim – OSG Baden-Baden
                    SV Griesheim –SG Speyer-Schwegenheim
    Sonntag, 04.12., 10:00 Uhr    =SG Baden-Baden – SV Griesheim
                    SG Speyer-Schwegenheim– SV 1930 Hockenheim

Bitte besuchen Sie auch das Treffen der Schachweltelite mit dem Kampf um die  Tabellenführung in der 1.Schachbundesliga

 

Download Einladung PDF Flyer

(MyPersonalContent v1.3 © Rico Pinzke)
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 10 - 18 von 252